News | Biografie | Rennen | Galerie | Fan Ecke | Gästebuch | Shop | Sponsoren | Links | Kontakt |







Hallo Zäme

Ich möchte Euch noch einige Zeilen über mein Leben schreiben.

Geboren und aufgewachsen bin ich in Davos. Meine Eltern heissen Andrea und Christiana, mein Bruder ebenfalls Andrea. Ich hatte eine sehr schöne Jugend, an die ich mich sehr gerne zurück erinnere. Es folgte dann die Schule, zuerst Primarschule dann Sekundarschule. Ich ging nicht sehr gerne in die Schule. Viel lieber wäre ich mit meinem Vater, er hat eine Baufirma, auf die Baustellen gegangen. Dies durfte ich dann, als ich die Maurerlehre in seinem Betrieb absolvierte.

Primarschule

Ich ging nie besonders gerne zur Schule. Viel lieber wollte ich mit meinem Vater, der ein Baugeschäft hat, arbeiten gehen. Freude bereiteten mir an der Schule vor allem die Schüler-Skirennen, bei denen ich schon früh erste Erfolge verzeichnen konnte.

1. - 3. Sekundarschule

In dieser Zeit bestritt ich die ersten FIS-Rennen. Bei den FIS-Rennen Fuss zu fassen und gleichzeitig Schule und Sport unter einen Hut zu bringen war oft nicht einfach. Aber die Liebe zu meinem Sport hat mich immer wieder beflügelt!

Lehre als Maurer

Endlich durfte ich dort hin, wo ich bereits als kleiner Junge sein wollte: in den Betrieb meines Vaters. Die Ausbildung und Arbeit als Maurer machte mir von Anfang an grosse Freude. Noch heute helfe ich gerne aus, sofern es die Zeit erlaubt. Sportlich war diese Phase eben so schön, wie erfolgreich!