News | Biografie | Rennen | Galerie | Fan Ecke | Gästebuch | Shop | Sponsoren | Links | Kontakt |
zurück  1 2  vor
Torino 2006 brachte Ambrosi Hoffmann Medaillen-Glück Ein Traum wurde wahr: Ambrosi an Olympia auf der Medaillenbühne Amba mit den Superstars Aamodt und Maier auf dem Medaillenbild
Tausende sorgten für eine grossartige Kulisse bei den Siegerehrungen in Torino Bruno Kernen, Martina Schild und Ambrosi Hoffmann machten ihrem Chef Leistungssport Gian Gilli mit den Olympiamedaillen ein schönes Abschiedsgeschenk Das Schweizer Ski-Trio, das die Olympia-Medaillen gewann: Bruno Kernen (Abfahrts-Bronze), Martina Schild (Abfahrts-Silber) und Ambrosi Hoffmann (Super-G-Bronze)
Amba und Tamara am Abend vor dem Rennen Amba, Tamara und Medaille am Abend nach dem Rennen Amba feiert mit Stöckli-Rennleiter Walter Reusser (rechts) und seinem Servicemann Ivo Oberlin.
zur Liste