News | Biografie | Rennen | Galerie | Fan Ecke | Gästebuch | Shop | Sponsoren | Links | Kontakt |

Saison 2002/03

Das Jahr der Heim-WM in St.Moritz. Die Stimmung vor der WM war im ganzen Land sensationell. Sicher auch dank den guten Leistungen der Schweizer Skifahrer vor der WM. Auch ich war gut im Strumpf.

In Wengen bei der Abfahrt verfehlte ich das Podest mit dem 4 Platz nur knapp.

Dann die WM selber. Zuerst der Super-G. Ich wurde 4, nur 2/Hunderstel hinter Miller und Maier die zeitgleich auf dem 2.Platz standen. Sicher war ich ein wenig enttäuscht so knapp neben dem Podest zu stehen, doch die Abfahrt kam ja erst noch. Dort wurde ich dann 7. Wieder nur 2/Zehntel hinter Bronce. Auch für den Riesen konnte ich mich qualifizieren. Ein super erster Lauf brachte mich auf den 6. Zwischenrang. Im zweiten Lauf büsste ich dann allerdings noch Zeit ein und landete auf dem 20. Rang. Trotzdem ich knapp an den Medaillen vorbei fuhr, werden mir diese zwei Wochen in bester Erinnerung bleiben. Es herrschte während der ganzen Zeit Skifeststimmung.