News | Biografie | Rennen | Galerie | Fan Ecke | Gästebuch | Shop | Sponsoren | Links | Kontakt |

News

WM Super G in Bormio

Sicher kann Ambrosi mit dem Super G nicht zufrieden sein. Aber er hatte teilweise gar kein so schlechtes Gefühl, denn es gelangen ihm ein paar ganz gute Kurven nur leider seien ihm noch zu viele schlechte unterlaufen und somit habe das ganze noch zu verhalten ausgesehen.
Nach dem ersten zählenden Training ist Amba nun qualifiziert für die Abfahrt.

1.2.2005 21:23 []

News Übersicht