News | Biografie | Rennen | Galerie | Fan Ecke | Gästebuch | Shop | Sponsoren | Links | Kontakt |

News

Abschied von Stöckli, Vorfreude auf Head


Liebe Fans

Wie ihr sicher gehört habt, habe ich die Skimarke gewechselt, von Stöckli zu Head.

Nun, leicht ist mir der Abschied von der Schweizer Skifirma nicht gefallen. Ich habe mich wohl gefühlt in diesem Team, das mit sehr grossem Einsatz arbeitet.

Natürlich freue ich mich jetzt auf die Fortsetzung meiner Karriere auf Head. Die österreichische Firma hat in den letzten beiden Jahren enorme Fortschritte gemacht. Rainer Salzgeber, der frühere Rennfahrer, macht als Rennleiter einen guten Job. Zusammen mit Marco Büchel werde ich bei Head ein Zweiergespann bilden, das vom erfahrenen Servicemann Gudbrand Smith-Erichsen betreut wird.

Als ich übrigens nach Österreich zur Vertragsunterzeichung fuhr, hörte ich am Autoradio, dass Bode Miller ebenfalls zu Head wechselt und einer meiner Markenkollegen wird.

Bis ich auf die Ski darf, werden aber noch einige Wochen vergehen. Nach meinen Ferien in Kuba gehts wieder mit Volldampf ins Reha-Training. Die Heilung meines gerissenen Kreuzbandes macht gute Fortschritte. Wenn alles nach Plan läuft, werde ich Anfang August die ersten Versuche auf den Ski unternehmen. Wer weiss, vielleicht reichts sogar für das Sommertraining in Südamerika…

Unverantwortliche Risiken werde ich allerdings nicht eingehen. Wenn ich Zweifel habe, bleibe ich lieber hier und absolviere die Trainings auf den Schweizer Gletschern.

Bis bald!
Euer Amba


8.5.2006 21:46 []

News Übersicht