News | Biografie | Rennen | Galerie | Fan Ecke | Gästebuch | Shop | Sponsoren | Links | Kontakt |

News

Brummschädel und Schmerzen


Liebe Fans
 
Unser Sport ist manchmal schon brutal. Da mache ich täglich Fortschritte nach der Kreuzbandoperation, komme immer besser in Fahrt, fühle mich wirklich gut und sicher und schnell auf den Ski, fahre ein sehr gutes Training in Gröden und freue mich auf den Super-G auf der Strecke, wo ich vor einem Jahr Dritter geworden war.
 
Und plötzlich spüre ich nur noch Schmerzen und bin out!
 
Es ging blitzschnell. Ich wusste gar nicht, was und wie es überhaupt passiert war. Nur meinen Brummschädel und die Schmerzen im Rücken zeigten mir, dass da ein gröberer Sturz passiert sein musste.
 
Schade, konnte ich die Abfahrt nicht bestreiten. Aber deswegen lasse ich in den Kopf nicht hängen. Das Ziel ist jetzt, dass ich bis Bormio wieder fit bin, denn dort wird es wahrscheinlich am 28. und 29. Dezember gleich zwei Abfahrten geben.
 
Auch wenn ich im Moment keine Rennen fahren kann: Euer Daumendrücken kann ich im Moment trotzdem sehr gut gebrauchen!
 
Vielen Dank und bist zum nächsten Mal.

Euer Amba
15.12.2006 22:05 []

News Übersicht