News | Biografie | Rennen | Galerie | Fan Ecke | Gästebuch | Shop | Sponsoren | Links | Kontakt |

News

Hoffnung auf den Super-G


Hallo Skifans

Die Abfahrt in Val d’Isère muss ich leider wieder unter dem Prädikat mässig abbuchen. Es war wie erwartet ein von den Zeitabständen her sehr enges Rennen. Deshalb ist es um so ärgerlicher, dass ich das Rennen nicht ohne groben Schnitzer beenden konnte.

Ich hatte wohl wieder sehr schnelle Abschnittszeiten (einmal drittschnellste), was mich sicher freut. Aber es gab auch ein Teilstück, auf dem ich es nur auf den 50. Platz gebracht habe. Es ist einfach so, dass mir die absolute Konstanz noch abgeht. An diesem Punkt muss ich noch ganz klar arbeiten.

Ich wäre auch noch am Sonntag die Abfahrt der Superkombi zu Trainingszwecken gefahren, doch wurde diese wie bekannt ein Opfer des Wetters.

Auch Kitzbühel ist abgesagt, was natürlich sehr schade ist. Dort fahre ich immer sehr gerne. Das heisst, dass es für mich kein Rennen mehr gibt vor der WM in Are. In der Abfahrt ist das nicht so gravierend, doch im Super-G bin ich noch nicht fix qualifiziert.

Drei Fahrer haben in dieser Disziplin die Kriterien erreicht und fahren fix: Cuche, Zurbriggen, Defago.

So wie es aussieht darf ich aber bei der Ausscheidung um den vierten Platz mitfahren. Das ist natürlich sehr erfreulich. Ich werde alles daran setzen, diese Chance zu packen. Und nachdem ich in dieser Disziplin in dieser Saison das Glück noch nicht auf meiner Seite hatte, hoffe ich doch, dass sich das nun vor der WM ändert.

Wenn das Wetter mitspielt, finden die Ausscheidungen diese Woche in St. Moritz statt. So, und nun heisst es für mich: Vorbereitung auf die Ausscheidungen für den Super-G.

Bis zum nächsten Mal
Amba


22.1.2007 12:10 []

News Übersicht