News | Biografie | Rennen | Galerie | Fan Ecke | Gästebuch | Shop | Sponsoren | Links | Kontakt |

News

Der Sprung aufs WM-Podest ist möglich!


Hallo Fans!

Wie ihr sicher schon vernommen habt, habe ich die Ausscheidung für den vierten Startplatz im WM-Super-G gegen Bruno Kernen knapp verloren.
 
Wetterbedingt fanden diese Ausscheidungen nicht in St. Moritz, sondern in Veysonnaz statt. Die Verhältnisse dort waren wirklich gut. Und die Ausscheidung absolut okay. Nach drei Läufen und den addierten zwei besten Laufzeiten jeden Fahrers lag ich rund einen Zehntel hinter Bruno. Es war für mich natürlich eine Enttäuschung. Aber das gehört zum Sport. Ich wünsche den Schweizern viel Erfolg im Super-G!

Für mich ist seit dieser Ausscheidung klar: Der Fokus gilt allein der Abfahrt vom 10. Februar. Das hat damit angefangen, dass ich am Montag und Dienstag in Davos noch Riesenslalom trainiert habe. Es waren super Verhältnisse und strahlend schönes Wetter. Genau richtig für mich, um  wieder neue Motivation zu tanken nach der verlorenen Ausscheidung. Ich habe es mit jeder Fahrt richtig gespürt, wie Freude und Angriffslust wieder zurück kamen.

Am  Mittwoch fliege ich nach Schweden, bleibe aber im Gegensatz zu den Teamkollegen noch drei Tage in Östersund, rund 100 Kilometer von Are entfernt. Dort werde ich mich für die WM vorbereiten. Das ist ideal. Ich bin schon in Schweden, muss mich aber nicht lange in Are herumdrücken, ohne einen Wettkampf zu haben. Am Samstag reise ich dann zum Team, werde am Sonntag in Are ein bisschen frei Skifahren und am Montag mit voller Konzentration ins erste Abfahrtstraining steigen.

Mit welchen Zielen fahre ich zur WM?  Ganz klar: Ich will eine Medaille gewinnen. An Weltmeisterschaften zählen nur die Medaillen. In den bisherigen Abfahrten in diesem Winter habe ich immer sehr schnelle Abschnittszeiten erreicht, aber eben auch immer blöde Fehler in den Fahrten gehabt. Das muss sich ändern. Es ist jetzt an der Zeit, dass ich einen Lauf ohne Schnitzer ins Ziel bringe. Ich denke, die WM-Abfahrt wäre eine gute Gelegenheit dazu. Wenn mir das gelingt, kann ich den Sprung aufs Podest schaffen! 

Ich hoffe natürlich, dass ihr mir die Daumen drückt. Dann kann ja fast nichts mehr schief gehen…

Euer Amba 
30.1.2007 17:02 []

News Übersicht