News | Biografie | Rennen | Galerie | Fan Ecke | Gästebuch | Shop | Sponsoren | Links | Kontakt |

News

Fortschritte im Riesenslalom


Liebe Fans

Nach sieben Trainingstagen ist unser Aufenthalt in Ushuaia schon wieder vorbei und wir zogen los via Buenos Aires nach Las Leñnas, wo wir dann Abfahrt und Super-G trainieren werden.

Ich bin mit dem Training auf Feuerland sehr zufrieden. Ich konnte wieder einmal intensiv Riesenslalom trainieren, was letztes Jahr nach der Kreuzbandoperation nicht möglich war. Entsprechend konnte ich mich auch stark steigern.

Mit dem Material bin ich sehr zufrieden, und der neue Head-Schuh taugt mir sehr. All dies ist eine optimale Grundlage für das Speedtraining in Las Lenas, auf das ich mich ausgesprochen freue.

Nach einer langen Pause, ich weiss nicht einmal genau wie lange sie war, bin ich wieder einmal Slalom gefahren. Und es hat mir sogar Spass gemacht.

Auch mit den Hunden hatte ich mein Erlebnis. Ich joggte zum Hotel der Slalomfahrer, als ich plötzlich von streunenden Hunden umzingelt war. Drei Kläffer vor mir, drei hinter mir. Ich traute diesen herrenlosen Hunden einfach nicht, verlangsamte mein Tempo und vermied jeden Sichtkontakt mit diesen Tieren. Zum Glück interessierten sie sich nicht für mich…

Die nächsten News sende ich euch dann aus den Anden.

Bis dann
Euer Amba


Sie präparierten mir das gute Material:
Smitty und Sven von Head.



Unserem Trainer Roland Platzer helfe ich,
die Kisten vor der Abreise zu schleppen.


18.8.2007 11:18 []

News Übersicht