News | Biografie | Rennen | Galerie | Fan Ecke | Gästebuch | Shop | Sponsoren | Links | Kontakt |

News

Neues Jahr, neue Zuversicht


Hallo liebe Fan’s

Zum neuen Jahr noch ein kurzer Rückblick auf meine letzten Rennen.

In Beaver Creek konnte ich mit Rang acht eine recht gute Abfahrt zeigen. Vor allem im zweiten Teil glang mir ein wirklich gutes Rennen. Im Super-G leider das gleiche Bild wie in Lake Louise: Viel zu wenig frech.

Nach der Nordamerika-Tour trainierte ich dann zwei Tage in Hinterreit (Österreich) auf einer vereisten Piste. Das Training tat mir sehr gut.

So startete ich die Grödenwoche mit gesteigertem Selbstvertrauen. Dort konnte ich dann endlich einmal einen angriffigen Super-G zeigen. Der vierte Rang machte mich sehr glücklich. Bei diesem Rennen hatte ich sicher auch das Wetterglück auf meiner Seite. Am Tag darauf in der Abfahrt dann wieder ein guter achter Rang. Ganz zufrieden war ich mit diesem Resultat jedoch nicht.


Auf nach Bormio. Im Training lief eigentlich alles gut (Bild). Ich war schnell, die Sicherheit war da und meine Form zeigte immer mehr bergauf. Eigentlich ein Rennen, um einmal das Podest anzugreifen. Doch dann kam alles anders. Ich war von oben bis unten im hinteren Mittelfeld. Zuerst konnte ich das nicht verstehen. Ich merkte zwar schon, dass ich den Zielhang, der im Vergleich zum Training schon etwas griffiger geworden war, etwas zu rund und zu verhalten gefahren bin. Aber den Rückstand auf den restlichen Streckenteilen konnte ich mir nicht erklären. Allgemein meinten die Trainer, ich sei zu schön gefahren.

Gut, was soll ich mir jetzt den Kopf zerbrechen über das alte Jahr. Jetzt haben wir 2009, und da muss ich es einfach besser machen.

Der Start ins neue Jahr beginnt mit einem Training auf der Lenzerheide, wo wir Bedingungen und ein Gelände vorfinden, das wir auch an der WM antreffen werden. Und dann geht’s Schlag auf Schlag mit Wengen und Kitzbühel.

Ich freue mich auf diese Klassiker. Trotz Bormio - ich fühle mich sehr gut und bin bei bester Gesundheit.

Ich hoffe, alle hatten einen guten Start ins neue Jahr und mögen alle Wünsche in Erfüllung gehen.

Bis zum nächsten Mal.

Euer Amba

2.1.2009 10:43 []

News Übersicht